Windeln für HTL-Schüler?

Protest gegen Kloverbot

(05.03.2019) Gratis Windeln für HTL-Schüler! Die “Aktion kritischer Schüler Niederösterreich“ hat heute auf ungewöhnliche Art gegen das Kloverbot an der HTL St. Pölten protestiert. Weil Schüler während des Unterrichts ständig aufs WC gegangen sein sollen, hat der Direktor den WC-Besuch während der Schulstunde nämlich verboten. Die Aktivisten haben daher heute vor Unterrichtsbeginn Windeln an die Schüler verteilt.

Fabian Schweiger von der AKS Niederösterreich:
"Die Schüler sind sehr begeistert gewesen und haben uns die Windeln wirklich aus der Hand gerissen. Wir haben 500 Windeln gekauft, es ist keine mehr da."

Ob der Direktor jetzt das Verbot aufhebt, ist unklar. Schweiger sagt:
"Ich hoffe nicht, dass irgendein Schüler die Windel auch wirklich benutzt. Obwohl das dann auch ein starkes Signal wäre."

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs

Hirscher verletzt

Ex-Ski-Star im Motorsport

Klagenfurt: Nichten missbraucht

30 Monate Haft