So viel Schnee im Oktober

(11.10.2013) Einen so heftigen Wintereinbruch im Oktober wie heuer hat es seit mehr als 30 Jahren nicht mehr gegeben. In Tirol und Vorarlberg hat es ja über Nacht bis in die Täler runter geschneit. Der Bahnverkehr war stellenweise lahmgelegt. In tausenden Haushalten ist die Stromversorgung zusammengebrochen. Thomas Rinderer vom Wetterdienst ubimet.at:

Es hat jetzt wirklich sehr, sehr viel geschneit. Beispielsweise in Feldkirch in Vorarlberg, da hat es das letzte Mal um diese Jahreszeit 1979 eine Schneedecke gegeben. Es ist wirklich selten. Aber es wird auf alle Fälle wieder wärmer. Schon heute im Laufe des Tages steigen die Temperaturen. Dieser Wintereinbruch ist ein sehr kurzes Interemezzo.“

Teenies springen in die Donau

Experten warnen

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Marinesoldat rettet Katzen

von brennendem Boot

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming

Hygiene Austria Masken

Händler stoppen Verkauf