Winterzeit-Sommerzeit

Bist du bereit?

(30.03.2024) Wie es mit der - an und für sich beschlossenen - Abschaffung der Zeitumstellung in der EU weitergeht, ist nach wie vor unklar. Der Ball liegt noch immer beim EU-Ministerrat, zuständig sind die Verkehrsminister. In der Nacht auf Sonntag wird daher weiterhin auf die mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) umgestellt. Um 2.00 Uhr sollten alle Funkuhren auf 3.00 Uhr springen, an den anderen muss händisch gedreht werden. Auf die Normalzeit (MEZ) wird dann wieder am letzten Wochenende im Oktober zurückgewechselt.

Zum Beginn der Sommerzeit müssen an diesem Wochenende hunderte Uhren in den Palästen der britischen Königsfamilie umgestellt werden. Es gibt in den offiziellen Residenzen von König Charles III. (75) mehr als 1.600 Uhren, darunter Spieluhren, astronomische Uhren und Miniaturuhren, wie die Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf den Royal Collection Trust meldete.

Allein Schloss Windsor beherbergt demnach 450 Uhren. Im Buckingham-Palast und dem St.-James's-Palast in London sind es 350. In der offiziellen Residenz des britischen Königs in Schottland, Holyroodhouse in Edinburgh, sind es 50. Zuständig für die Umstellung sind PA zufolge drei Restauratoren, die dafür das Wochenende nutzen. Die britische Sommerzeit (BST) beginnt an diesem Sonntag um 1.00 Uhr, wenn die Uhren um eine Stunde vorgestellt werden.

Das Europaparlament hatte im März 2019 mit großer Mehrheit für die Abschaffung der Sommerzeit per 2021 gestimmt - oder ein Jahr später, wenn es Schwierigkeiten für den Binnenmarkt geben sollte. Dem müssen die Mitgliedsstaaten jedoch mehrheitlich noch zustimmen, damit dies Realität werden kann. Nach jetzigem Stand sei nicht zu erwarten, dass die derzeitige belgische Ratspräsidentschaft plant, das Thema erneut zur Debatte zu stellen, hieß es aktuell aus EU-Kreisen gegenüber der APA.

(fd/apa)

Diagnose schweißt zusammen

Kate und William bleiben stark

Brangelina

Ende des Rosenkrieges?

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr

Freundschafts-Breakup?

Clinch mit Selena Gomez?

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter

Sterben für die Wahrheit!

Rapper Salehi mit Todesurteil

Lotto 5-fach-Jackpot

5,5 Millionen im Topf