Wirbel nach FPÖ-Englisch-Patzer

(10.01.2017) Das schräge Interview eines FPÖ-Politikers im russischen Fernsehen sorgt jetzt für Polit-Wirbel in Tirol. Der Tiroler FPÖ-Klubdirektor Johann Überbacher hat dem russischen Auslandssender „Russia Today“ ein Interview gegeben, wo er die Flüchtlingslage in Tirol in düsteren Farben schildert. Der Tiroler Wirtschaftsbund fürchtet jetzt einen Schaden für den Tourismus.

Der Clip von dem Interview geht viral durchs Web, vor allem deshalb, weil viele User über das holprige Englisch des FPÖ-Politikers spotten.

Scroll runter für das Video!

Bildschirm vs. Sprache

Handys schlecht für Kinder

ESC: Kaleen Video ist da!

Nach Startproblemen

Kommt eine globale Währung?

Der Faktencheck

Trabi Comeback?

Klimaschutz: Fehlanzeige

Härte gegen Russland?

Kogler will mehr Sanktionen

Strafmündigkeit senken?

Jugendbande schlägt zu

Bub (6) tot in Güllegrube!

Am Bauernhof abgestürzt

Trump darf antreten!

Vorwahl in Colorado