Wirbel um Amazon-Armband

(02.02.2018) Wirbel um ein neues Armband für Amazon-Mitarbeiter! Der US-Versandhändler hat ein Patent für ein mit Sensoren ausgestattetes Armband erhalten. Es soll die Handbewegungen der Lagerarbeiter überwachen und sie bei der Suche nach Artikeln unterstützen.

Wirbel um Amazon-Armband 1

Durch das Ultraschall-Armband wird der Arbeiter offenbar eine Vibration am Handgelenk spüren. Auch wenn es derzeit nur ein Patent ist, hagelt es schon Kritik.

Wirbel um Amazon-Armband 2

Die Überwachung der Mitarbeiter ist sicher ein Nebeneffekt. Tech-Experte Markus Kessler von futurezone.at:
"Wenn so ein Armband am System hängt, dann ist es natürlich nicht nur so, dass es die Informationen zu den Artikeln liefert. Natürlich werden auch alle Bewegungen des Mitarbeiters aufgezeichnet. Das ist immer so, wenn Dinge vernetzt werden. Davon kann man ausgehen, auch wenn es derzeit nur ein Patent ist."

Countdown für Albumrelease

Taylor Swift mit Studioalbum 11

Blutende Statue

Ein Wunder?

Mittelstand trägt höchste Last!

Reiche zahlen weniger Steuern!

Strafen für ÖVP, SPÖ, Grüne

Parteifinanzen check

Prinz William back again

Plichten nach Kate's Erkrankung

Täter will Nachbarin töten!

Wien: Mann zündet sich an!

Vater missbraucht Baby

BGLD: Grausiger Prozess

Angriff auf Krim

Luftwaffenstützpunkt im Visier