Wirbel um scharfe Tempolimits

(17.06.2014) In Salzburg müssen Autofahrer jetzt besonders behutsam mit dem Gaspedal umgehen. Seit kurzem gelten nämlich im gesamten Bundesland scharfe Tempolimits in 30er- und 50er-Zonen. So hat es bisher in 50er-Bereichen ab 61km/h ein Strafmandat gegeben. Jetzt reichen schon 56 km/h, um zur Kassa gebeten zu werden. Die Autofahrer selbst sprechen von mieser Abzocke. Verkehrsexperten begrüßen den Schritt jedoch und würden sich die niedrigeren Toleranzgrenzen für ganz Österreich wünschen.

Christian Gratzer vom Verkehrsclub Österreich:

“Gerade in den Ortsgebieten ist es so unglaublich wichtig, dass die Höchstgeschwindigkeit eingehalten wird. Bei Notbremsungen kommt es wirklich auf jeden Meter an.“

Konzerte in Vegas abgesagt

Adeles Stimme angeschlagen

Lugner zurück im Dating-Leben?

Date mit "Bienchen" aufgeflogen

Bub steigt in falschen Fernbus

Taxifahrer Helfer in der Not

Clooney und Pitt wieder vereint

Reunion bei "Wolfs"-Dreh

Messerangriff auf Schüler!

Kinder (9,14) schwer verletzt!

TikTok vs. Universal

Songs fliegen raus!

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen