Achtjährige vermisst

Wo ist das Mädchen?

(12.10.2021) Diese Vorstellung erfüllt alle Eltern mit Angst und Schrecken. An der deutsch-tschechischen Grenze findet gerade eine große Suchaktion statt, denn ein 8-jähriges Mädchen wird nach einer Wanderung vermisst.

Schon seit Sonntagabend vermisst

Eine Familie aus dem Großraum Berlin hat sich am Sonntag auf den Weg zum Berg Cerchov beim Grenzgebiet zwischen Deutschland und Tschechien gemacht. Als die Kinder nach dem Spielen plötzlich verschwunden sind, hat eine große Suchaktion begonnen. Mittlerweile sind Bruder und Neffe aufgetaucht, von dem 8-jährigen Mädchen fehlt weiterhin jede Spur.

Personenbeschreibung

An der Suchaktion sind tschechische Behörden und bayerische Polizisten beteiligt. Zahlreiche Rettungshunde sowie mehrere speziell ausgebildete Personensuchhunde und zwei bayerische Polizeihelikopter sind im Einsatz. Etwa hundert Kräfte der bayerischen Feuerwehren und die Bergwacht haben sich ebenfalls beteiligt.

Hier die Beschreibung des jungen Mädchens:

  • 8 Jahre alt
  • 140 cm groß
  • schlanke Statur
  • blonde, schulterlange Haare

Temperaturen liegen Nachts bei etwa 0 Grad

Laut der tschechischen Nachrichtenagentur CTK wird das Suchgebiet nun erweitert. In der Nacht und am Morgen können die Temperaturen in dem Gebiet sogar unter dem Gefrierpunkt liegen.

(PASO/fd)

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion

Nacktfoto an Schüler

Lehrerin vor Gericht