Wolfsriss in Osttirol!

Bitte keine Panik

(21.02.2019) Wolfsriss in Osttirol! Vor wenigen Wochen ist im Defereggental ein Rotwild-Kadaver gefunden worden. Jetzt ist das Ergebnis der DNA-Untersuchung an der Veterinärmedizinischen Uni Wien da. Und es wird bestätigt, dass ein Wolf das Wild getötet hat.

Die Bevölkerung soll nicht panisch sein, Wölfe gelten Menschen gegenüber als sehr scheu. Unklar ist außerdem, ob der Wolf überhaupt noch in der Nähe ist, sagt Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Es ist noch zweiter Kadaver gefunden worden, auch der wird untersucht. Dann kann man vielleicht sagen, ob der Wolf noch in dieser Gegend ist.“

Alle Infos findest du auch auf krone.at

Countdown für Albumrelease

Taylor Swift mit Studioalbum 11

Blutende Statue

Ein Wunder?

Mittelstand trägt höchste Last!

Reiche zahlen weniger Steuern!

Strafen für ÖVP, SPÖ, Grüne

Parteifinanzen check

Prinz William back again

Plichten nach Kate's Erkrankung

Täter will Nachbarin töten!

Wien: Mann zündet sich an!

Vater missbraucht Baby

BGLD: Grausiger Prozess

Angriff auf Krim

Luftwaffenstützpunkt im Visier