Wrestler Hulk Hogan outet sich als Rassist

(25.07.2015) Die User im Netz fragen sich: Was ist bloß mit Hulk Hogan los? Jetzt ist nämlich ein Radio-Interview mit dem Wrestling-Star aufgetaucht, in dem er rassistisch über Afroamerikaner herzieht. Immer wieder fällt das Wort "Nigger". Der 61-Jährige schimpft in dem Audioclip auch über seine Tochter Brooke. Sie wisse nicht, ob sie mit einem Schwarzen ins Bett gehe. Wenn, dann wünscht er sich, dass dieser zumindest reich ist, hetzt Hogan.

Das Medienunternehmen WWE, das Wrestlingshows ausstrahlt, kündigt ihm jetzt den Vertrag und veröffentlicht eine offizielle Mitteilung.

Und Hulk Hogan reagiert auf Twitter:

Hulk Hogans Fans sind enttäuscht.

Wien: 24-Jähriger erstochen

Auf der Straße verblutet

Neuer Reaktor am Netz!

AKW Mochovce: Seit heute

Alte Schulschrift ausgedient!

Schrift ohne Schnörkel

Immer weniger Arbeistlose!

Niedrigster Wert seit 2008!

Tempo 100 auf Autobahnen!

Fordern Forscher von Unis!

Van der Bellen in Kiew!

Solidaritätsbesuch in Ukraine

Corona Maßnahmen beendet!

Ö. geht in 'Normalbetrieb'

Klimakleber: Bali statt Gericht

Verhandlung geschwänzt