Würstelstand-Überfall: Opfer tot

(25.01.2018) Nach einem schweren Raubüberfall ist ein 78-jähriger Wiener jetzt tot! Eine 26-jährige Frau soll am Montag den Mann an einem Würstelstand im Bezirk Landstraße brutal niedergestoßen und ihn ausgeraubt haben.

Würstelstand-Überfall: Opfer tot 1

Der Mann ist mit seinem Hinterkopf auf den Betonboden aufgeschlagen und im Spital an seinen schweren Verletzungen gestorben. Die 26-jährige Verdächtige wurde festgenommen.

Würstelstand-Überfall: Opfer tot 2

Vor dem Überfall soll die Frau ein elfjähriges Mädchen angesprochen und sie aufgefordert haben, dem Mann die Geldbörse zu stehlen. Dafür hat die 26-Jährige dem Mädchen 50 Euro angeboten. Das Mädchen hat laut Polizei aber abgelehnt.

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"