Xmas: Was wünschen wir uns heuer?

(29.11.2016) Nur nichts Kompliziertes unter den Christbaum legen! Was Weihnachtsgeschenke betrifft, mögen wir Österreicher es offenbar gerne einfach. Laut einer aktuellen Umfrage des Österreichischen E-Commerce-Gütezeichens sind Gutscheine auch heuer wieder das meist gewünschte Weihnachtsgeschenk. Jeder dritte Befragte freut sich darüber. Auf den Plätzen 2 und 3 landen Reisen und Bargeld.

Unbeliebt sind hingegen Unterhosen, Socken und Werkzeug. Und die ganz große Überraschung der Studie: Auch romantische Geschenke sind relativ unbeliebt. Studienleiter Thorsten Behrens:
“Vor allem Männer haben demnach wenig Freude mit Romantik. Sie sind da sehr einfach gestrickt, bei ihnen liegt Bargeld sogar auf Platz 1. Frauen können mit romantischen Geschenken schon eher etwas anfangen, doch auch hier sind die Zahlen rückläufig.“

Was wünschen sich die Österreicher zu Weihnachten?

• Gutscheine: 30 Prozent

• Reisen: 28 Prozent

• Bargeld: 28 Prozent

• Bücher: 22 Prozent

• Ausflüge und Erlebnisse: 18 Prozent

• Schuhe und Accessoires: 18 Prozent

Wie viel Geld wollen wir für Geschenke ausgeben?

• Mehr als 400 Euro: 13 Prozent

• Mehr als 300 Euro: 24 Prozent

• Höchstens 150 Euro: 35 Prozent

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen