Zahnausfall wegen Stress?

(19.06.2017) Kann man wegen Stress seine Zähne verlieren? JA, behauptet zumindest Demi Moore in der US-amerikanischen „The Tonight Show“ mit Jimmy Fallon. Sie hat verraten, dass ihre Vorderzähne nicht echt sind: Ihre echten Zähne hätte sie durch Stress verloren! Aber wie kann das sein?

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
"Stress ruft unterschiedliche Reaktionen im Körper hervor: unter anderem auch einen Calciummangel und Übersäuerung. Und das schlägt sich auch auf die Zahngesundheit. Das liegt an den hormonellen Veränderungen bei Stress. Ein Calciummangel kann dazu führen, dass es zu einer Entkalkung des Oberkieferknochens kommt und dann brechen die Zähne heraus. Ich denke nicht, dass Stress die einzige Ursache war bei Demi Moore, aber bestimmt eine der Ursachen, warum sie ihre Zähne verloren hat."

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November