Zara-Klage: Ratte im Kleid?

(15.11.2016) Eine US-Amerikanerin hat jetzt den Moderiesen Zara verklagt. Der Grund: In ihrem Zara-Kleid soll eine Ratte eingenäht worden sein. Der Kundin fällt das Tier erst auf, als sie das Kleid zum ersten Mal anhat und es ständig am Bein kitzelt. Im Saum entdeckt sie dann die Überreste der Ratte und ist geschockt. Sogar einen Ausschlag soll sie dann noch bekommen haben. Zara untersucht jetzt den Fall.

Wunsch nach Likes: Ungesund

Unzufriedenheit mit Körper

15.000 Betretungsverbote in Ö

Anstieg seit 2020

Royals-Versöhnung fraglich

Prinz William misstrauisch

ESC-Problem für Deutschland

Song zu vulgär

Carmen Geiss unten ohne

Kuriose TV-panne

Pelikan-Pärchen adoptiert Küken

Kinderwunsch geht in Erfüllung

Felix Baumgartner angeklagt

Vorwürfe gegen Sportler

Vater tot aufgefunden

Frau und Tochter ermordet