Zara-Klage: Ratte im Kleid?

(15.11.2016) Eine US-Amerikanerin hat jetzt den Moderiesen Zara verklagt. Der Grund: In ihrem Zara-Kleid soll eine Ratte eingenäht worden sein. Der Kundin fällt das Tier erst auf, als sie das Kleid zum ersten Mal anhat und es ständig am Bein kitzelt. Im Saum entdeckt sie dann die Überreste der Ratte und ist geschockt. Sogar einen Ausschlag soll sie dann noch bekommen haben. Zara untersucht jetzt den Fall.

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen