Zeugnistag im Osten!

Besonderes Schuljahr zu Ende

(02.07.2021) Zeugnistag im Osten Österreichs! In Wien, Niederösterreich und dem Burgenland starten die Schülerinnen und Schüler heute in die Sommerferien. Und die sind wohlverdient, denn auf Grund der Corona-Pandemie war es wirklich ein ganz besonderes Schuljahr: Die vielen Lockdowns, das Distance Learning, der Schichtbetrieb, die Testpflicht an den Schulen, die Maskenpflicht im Unterricht - den Kids, Eltern und Lehrern ist alles abverlangt worden.

Lehrergewerkschafter Thomas Krebs:
"Die Anstrengungen war enorm und ich bemerke jetzt bei allen eine wirklich große Erleichterung, aber auch Erschöpfung. Alle Schulpartnerinnen und Schulpartner, die Kinder, die Eltern und die Lehrer haben sich diese Pause verdient."

Doch nicht alles im Corona-Schuljahr war schlecht, so Krebs:
"Den meisten ist jetzt doch bewusst geworden, dass die Kinder wirklich gerne in die Schule gehen. Wie wichtig der direkte Kontakt mit Mitschülern, aber auch Lehrerinnen und Lehrern ist."

(mc)

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag