Zimmerbrand: Mann gestorben

In Wien

(11.05.2022) Dramatische Szene haben sich gestern Abend in Wien Penzing abgespielt!

Im dritten Stock eines Wohnhauses in der Hütteldorfer Straße bricht ein Feuer aus, gegen 18:50 wird die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte haben sich viele Bewohner des Hauses schon in das Stiegenhaus, oder ins Freie gerettet.

Wer fehlt ist aber der Eigentümer der brennenden Wohnung. Als die Feuerwehr im Zuge der Löscharbeiten in die Wohnung vordringt, wird der leblose Bewohner entdeckt und ins Freie gebracht. Es wird sofort damit begonnen den Mann zu reanimieren, dann wird er in ein Krankenhaus gebracht. Dort erliegt der Wohnungsbesitzer dann aber seinen Verletzungen.

Die Brandursache soll jetzt ermittelt werden.

(FJ)

Höllenmond im Überblick

Jupiters Mond io ganz nah

Auto rast in Geburtstagsparty!

2 Kinder tot und 9 verletzt!

Porsche ohne Führerschein!

Star kann Preis nicht nutzen!

Wird René Benko vorgeführt?

COFAG: Absagen spielt's nicht!

Pitbulls beißen Kind tot!

13 Monate alter Bub verstorben

Ö: Haiprodukte-Handel verboten

Kosmetik, Potenzmittel, Essen

Wintereinbruch: Asfinag warnt!

Sommerreifen jetzt gefährlich

Pilze-Familienessen: 3 Tote

Gastgeberin vor Gericht