Wieder verletzt! Zittern um Olympia

(21.11.2013) Zittern um die Olympia-Teilnahme! Lindsey Vonn ist vom Pech verfolgt! Monatelang hat sich der 29-jährige Ski-Star von seinen Verletzungen nach dem Sturz bei der WM in Schladming Anfang Februar erholt, jetzt der nächste Rückschlag! Der Trainingssturz am Dienstag in Copper Mountain dürfte nicht so glimpflich ausgegangen sein wie erhofft. Die Skirennläuferin hat sich einen Teilabriss des Kreuzbands, Prellungen, eine Schulterstauchung und Verletzungen im Gesicht zugezogen. Vonn begibt sich nun schon wieder in Therapie. Wie die heurige Saison nun für sie weitergeht, ist noch ungewiss, operiert werden muss Vonn laut Trainerteam jedenfalls glücklicherweise nicht.

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los

Hohe Übersterblichkeit

bei zweiter Corona-Welle

Rätsel um versuchte Entführung

Weiter keine Spur von Tätern

Black Friday: Impulskauf-Falle

"Erst denken, dann kaufen!"

Fucking benennt sich um

Zu viele Witze

Mann packt Radarbox ein

zu schnell unterwegs

228.000 Infizierte in Österreich

Mitte November

Xmas: 2/3 wollen normal feiern

Das ergibt Umfrage