Zivildienst bei Uni anrechnen?

als Wahlfach oder Praktikum

(26.03.2020) Der Sonderzivildienst darf auf keinen Fall Nachteile für Studenten bringen. Deshalb hat Bildungsminister Heinz Faßmann heute verkündet, dass der Zivildienst für manche Studiengänge als Wahlfach oder Praktikum angerechnet werden soll. Möglich wäre das laut Faßmann etwa bei Medizin oder Pflegewissenschaft. Er werde das noch mit den Universitäten besprechen.

Auch für Studenten, die Studienbeihilfe beziehen, sollen keine Nachteile entstehen. Deshalb könnte das laufende Semester etwa ruhend gestellt werden, so Faßmann.

(CJ/APA)

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen