Zombies in New York

(10.02.2014) Schräger Werbegag mit Folgen in New York! Die Produktionsfirma der Zombie-TV-Serie 'The Walking Dead' hat Profi-Schauspieler als Zombies schminken lassen, in einen U-Bahnschacht gesteckt und die Passanten zu Tode erschreckt. Allerdings ohne Dreh-Genehmigung. Die U-Bahnbetreiber stellen sich als Spaßverderber heraus und lassen deswegen jetzt die Polizei ermitteln. Nichtsdestotrotz: Mehr als 3 Millionen User haben sich das Prank-Video bereits angesehen.

Miley Cyrus ist erblondet!

Nicht alle Fans sind glücklich

Wiener (63) als Triebtäter

14 Jahre für Vergewaltiger

Pfand für Plastikflaschen

Beschluss: Ab 2025

Polarlichter über Österreich

Nächtliches "Insta"-Spektakel

Familie gerettet!

Feuer in St.Pölten!

FPÖ in Afghanistan?

Ex-Politiker sprechen mit Taliban

Joel (6) erstochen am Teich

Täter aus der Umgebung?

Kein Klopapier mehr?

Wienerin wählt den Notruf!