Zu sexy für Rambo?

Ryan Gosling wird Bad Boy?

(15.02.2024) Sylvester Stallone, überrascht mit seinem Vorschlag, Ryan Gosling, als potenziellen Nachfolger für die Rolle des Rambo zu besetzten.

Stallone erklärt in der "Tonight Show" mit Moderator Jimmy Fallon, dass er Gosling für die Rolle geeignet hält, obwohl viele ihn möglicherweise für zu attraktiv für die Rolle des legendären Actionhelden halten könnten.

Die Diskussion über Goslings potenzielle Rolle als Rambo entstand, als Stallone über seine Verbindung zu "Barbie" sprach und wie sein Image von Gosling in dem Film verwendet wurde. Interessanterweise gibt es auch eine Verbindung zwischen Gosling und "Rambo", da er als Jugendlicher ein großer Fan der Actionreihe war und sich sogar wie John Rambo kleidete.

Rambo und Ken

Ken, der ikonische Begleiter von Barbie, und Rambo, mögen auf den ersten Blick unterschiedlich sein, aber es gibt tatsächlich einige interessante Parallelen zwischen ihnen. Sowohl Ken als auch Rambo durchlaufen im Laufe ihrer Geschichten eine Art Transformation. Ken entwickelt sich von einem modischen Begleiter zu einem Alphamann, während Rambo mit seinen inneren Dämonen und Kriegstraumata kämpft.

Stallone betrachtete diese Verbindung als Grund, Gosling für die Rolle in Betracht zu ziehen, während er auch überlegte, dass ursprünglich sogar Dustin Hoffman für die Rolle vorgesehen war.


(kg)

Toter Bub in Tirol

Mordanklage gegen Vater

absolute Armut steigt

336.000 Menschen in Ö

Israel: Etappen statt Großangriff

Druck der USA zeigt Wirkung

AK-Wahl: rote Erfolge

in Ostregion

Diagnose schweißt zusammen

Kate und William bleiben stark

Brangelina

Ende des Rosenkrieges?

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr