Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

(20.01.2021) Im Drogenrausch mit drei Kindern an Bord durch die Gegend gefahren. In Rohrbach hat die Polizei jetzt einen zugedröhnten Autolenker gestoppt. Der 53-Jährige ist den Beamten wegen seiner Fahrweise aufgefallen, ein Alkotest ist jedoch negativ verlaufen. Der Drogentest hat dafür ergeben, dass der Mann völlig bekifft war. Im Auto sind auch noch drei Kinder im Alter zwischen 5 und 13 Jahren mitgefahren.

Christoph Gantner von der Oberösterreich Krone:
“Dem 53-Jährigen ist natürlich sofort der Führerschein abgenommen worden. In seiner Wohnung haben die Beamten dann auch noch 300 Gramm Marihuana sichergestellt.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Hahn tötet Mann

Blutiger Vorfall in Indien

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa