Zugunglück in den USA! VIDEOS!

(17.02.2015) Schweres Zugunglück in den USA! Im Bundesstaat West Virginia entgleist in einer Ortschaft ein mit Rohöl beladener Güterzug und geht in Flammen auf. Rund 2400 Einwohner mussten ihre Häuser verlassen, der Notstand wurde ausgerufen. Derzeit kämpfen zig Feuerwehrleute gegen die meterhohen Flammen. Ein brennender Wagon stürzte auch auf ein Einfamilienhaus. Dieses ging sofort in Flammen auf. Der Bewohner konnte sich noch in letzter Sekunde, barfuß ins Freie retten.

Augenzeuge Darrin McGuffin sagt zur BBC:
“Die Lokomotive entgleiste plötzlich. Und dann raste ein Wagon in ein Haus. Ich dachte mir, dass der Bewohner das sicher nicht überlebt hat. Aber dann hörten wir, dass er es noch in letzter Sekunde aus dem Haus geschafft hat.“

Tote oder Verletzte soll es nicht geben. Unfallursache dürfte ein Schneesturm gewesen sein.

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post