Zverev ausgerastet!

von Turnieren ausgeschlossen

(23.02.2022) Tennisstar Alexander Zverev hat sich nicht mehr unter Kontrolle! Nachdem der Deutsche die 2:6-6:4-6:10 Niederlage im Doppelbewerb mit Marcelo Melo aus Brasilien gegen das britisch-finnische Duo Lloyd Glasspool/Harri Heliövaara ertragen musste, hat er die Nerven verloren. Er hat mehrmals mit seinem Schläger auf den Sitz des Referees (dt.: Schiedsrichter) eingeprügelt und hat ihn als „Idiot“ beschimpft. Davor hat er sich über die Entscheidung des Referees aufgeregt.

Sofort hat die Herren-Organisation ATP reagiert und beschlossen, den Tennisspieler wegen „unsportlichen Verhalten“ vom weiteren Turnier auszuschließen. Währenddessen hat Daniil Medwedew diese Woche den Serben Novak Djokovic von der Weltranglistenspitze gestoßen.

(am)

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft