Zverev ausgerastet!

von Turnieren ausgeschlossen

(23.02.2022) Tennisstar Alexander Zverev hat sich nicht mehr unter Kontrolle! Nachdem der Deutsche die 2:6-6:4-6:10 Niederlage im Doppelbewerb mit Marcelo Melo aus Brasilien gegen das britisch-finnische Duo Lloyd Glasspool/Harri Heliövaara ertragen musste, hat er die Nerven verloren. Er hat mehrmals mit seinem Schläger auf den Sitz des Referees (dt.: Schiedsrichter) eingeprügelt und hat ihn als „Idiot“ beschimpft. Davor hat er sich über die Entscheidung des Referees aufgeregt.

Sofort hat die Herren-Organisation ATP reagiert und beschlossen, den Tennisspieler wegen „unsportlichen Verhalten“ vom weiteren Turnier auszuschließen. Währenddessen hat Daniil Medwedew diese Woche den Serben Novak Djokovic von der Weltranglistenspitze gestoßen.

(am)

Kind bei Murenabgang getötet

STMK: Mure verschüttet 4 Kinder

Messerangriff auf Hundebesitzer

Wien: 3 Jahre Haft

"Als ob dich wer erwürgt"

Céline Dion: Autoimmunkrankheit

Teenies klauen Auto

Mehrere Tage unterwegs

Wien: Bub (2) fällt aus Fenster

Mutter war nicht zu Hause

Stadion in Regenbogenfarben

Zeichen während EM

Valeriia (9) ist tot!

Opfer von Gewalt!

Amazon Prime: Geld zurück

Bitte melde dich!