Kein Wasser für 2 Babies!

In Wiener Mäci-Filiale

(27.07.2022) Wie die Zeitung Heute berichtet, besucht der frisch gebackene Papa letzten Donnerstag mit seiner Frau und ihren zwei gemeinsamen (8 Monate alten) Babies eine McDonalds-Filiale in Wien-Favoriten. Als die beiden Erwachsenen ihre Burger Menüs genüsslich verspeisen, bittet der Familienvater um etwas Wasser für seine zwei jungen Kinder. "Die Mitarbeiterin erklärte mir, dass das nicht möglich sei – die Chefin würde das nämlich verbieten", erzählt der 35-Jährige.

Mann isst Burger, McDonalds

"Wir sind hier nicht die Caritas!"

Der Vater verlangt das Gespräch mit einem Vorgesetzten und stand wenig später vor einer genervten Frau, die offenbar gerade alles lieber gemacht hätte, als mit ihm zu reden. "Es war am besagten Tag wirklich sehr warm. Doch das alles schien die Frau nicht zu interessieren. Sie war äußerst frech und sagte zu mir, sie sei hier nicht die Caritas", ärgert sich der zweifache Papa.

McDonalds

Der Pressesprecher von McDonalds hat sich übrigens bei der Familie entschuldigt und versichert im Interview mit Heute, dass das Verhalten der Angestellten Folgen haben wird.

(SP)

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen