Österreichische Kinder tot

Traktorunfall in Bayern

(14.07.2019) Schrecklich! Bei einem Traktorunglück im bayerischen Allgäu direkt an der Grenze zu Vorarlberg sind zwei Kinder aus Österreich getötet worden. Das 13 Jahre alte Mädchen und der zehnjährige Bub sind gemeinsam mit einem 12-jährigen Mädchen in einem Transportcontainer an der Front des Traktors mitgefahren.

Vermutlich wegen einer Bodenunebenheit fielen die beiden Kinder in Balderschwang aus dem Container und wurden von dem Fahrzeug überrollt.

Am Steuer des Traktors saß ein 13-jähriger Bub. Die 12-jährige Unfallzeugin blieb körperlich unverletzt, soll aber schwer traumatisiert sein. Ermittler aus Bayern und Österreich waren nach dem Unfall am Samstagabend bis in die Nachtstunden im Einsatz.

(APA / red)

Massiver Wanzen-Befall

Ernteschäden garantiert!

Prag: Führerloses Taxi rollte los

und tötete Fußgängerin

Blitzscheidung der Straches

Seit heute geschieden!

Lawinenabgang in Nagano

Österreicher unter Todesopfern

HPV-Impfung ab Mittwoch gratis

für alle von neun bis 20

Kakerlaken nach EX benennen!

Und verfüttern lassen!

Wirre Tiktok-Videos aus NÖ!

Endzeitprophet meldet sich

NÖ: Auto tötet Pferd!

Mann (62) begeht Fahrerflucht