Österreichische Kinder tot

Traktorunfall in Bayern

(14.07.2019) Schrecklich! Bei einem Traktorunglück im bayerischen Allgäu direkt an der Grenze zu Vorarlberg sind zwei Kinder aus Österreich getötet worden. Das 13 Jahre alte Mädchen und der zehnjährige Bub sind gemeinsam mit einem 12-jährigen Mädchen in einem Transportcontainer an der Front des Traktors mitgefahren.

Vermutlich wegen einer Bodenunebenheit fielen die beiden Kinder in Balderschwang aus dem Container und wurden von dem Fahrzeug überrollt.

Am Steuer des Traktors saß ein 13-jähriger Bub. Die 12-jährige Unfallzeugin blieb körperlich unverletzt, soll aber schwer traumatisiert sein. Ermittler aus Bayern und Österreich waren nach dem Unfall am Samstagabend bis in die Nachtstunden im Einsatz.

(APA / red)

Kind auf Straße erschossen

Ganz Schweden ist entsetzt

12-Jährige mit Faust geschlagen

Rassismus-Ermittlungen

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer