Österreichische Kinder tot

Traktorunfall in Bayern

(14.07.2019) Schrecklich! Bei einem Traktorunglück im bayerischen Allgäu direkt an der Grenze zu Vorarlberg sind zwei Kinder aus Österreich getötet worden. Das 13 Jahre alte Mädchen und der zehnjährige Bub sind gemeinsam mit einem 12-jährigen Mädchen in einem Transportcontainer an der Front des Traktors mitgefahren.

Vermutlich wegen einer Bodenunebenheit fielen die beiden Kinder in Balderschwang aus dem Container und wurden von dem Fahrzeug überrollt.

Am Steuer des Traktors saß ein 13-jähriger Bub. Die 12-jährige Unfallzeugin blieb körperlich unverletzt, soll aber schwer traumatisiert sein. Ermittler aus Bayern und Österreich waren nach dem Unfall am Samstagabend bis in die Nachtstunden im Einsatz.

(APA / red)

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien

Internationalen Hände-Waschtag

Hygiene wichtiger denn je!

Blackout in Österreich

Rettung nur für 48h gewappnet

ÖVP-Ethikrat

Wortwahl war unangemessen!

Riesenspinne unterm Bett

Wildlife Photographer of the Year