Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

(07.05.2021) Der Tourismus leidet durch die Pandemie enorm. Immer mehr Städte versuchen neue Attraktionen zu bieten, um jenen nach den Öffnungen wieder anzukurbeln. Die Stadt New York hat sich da etwas sehr Ausgefallenes überlegt.

Freiheitsstatue hat sich hingelegt

Bis Anfang 2022 können die Besucher und Besucherinnen des Morningside Park im Viertel Harlem im Norden Manhattans eine zweite Freiheitsstatue betrachten. Die steht allerdings nicht, sondern hat sich entspannt hingelegt.

Schau dir das mal an:

Das Kunstwerk stammt von Zaq Landsberg und soll bis April 2022 stehen bleiben.

(DP)

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen

Hitze: Kein Gassi am Tag

Asphalt wird zu Backblech