Zweiter Mond entdeckt?

(23.10.2017) Hat die Erde tatsächlich einen zweiten Mond? Für Aufsehen sorgt die jüngste NASA-Entdeckung “HO3“. Es handelt sich um einen kleinen Asteroiden, der die Erde rund um die Sonne begleitet. “HO3“ hat einen Durchmesser von 40 bis 100 Metern, ist allerdings nicht völlig rund, sondern eher ein Brocken.

Trotzdem wird er als “zweiter Mond“ bezeichnet. Was bedeutet das für uns? Wir haben bei Weltraumforschern nachgefragt…

Zweiter Mond entdeckt 2

Ist “HO3“ wirklich ein zweiter Mond? Ja, sagt Wolfgang Baumjohann vom Grazer Institut für Weltraumforschung:
“Alles was um einen Planeten kreist, wird als Mond bezeichnet. Das hat mit Form und Größe eigentlich nichts zu tun. Es rauschen ja immer wieder Asteroiden an der Erde vorbei. Und wenn er das immer wieder macht und dabei nicht besonders schnell ist, kann er im Schwerefeld der Erde eingefangen werden. Also so gesehen haben wir jetzt tatsächlich einen zweiten Mond. Auch wenn er auf uns natürlich keinen Einfluss hat.“

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?