Danach googeln Frauen heimlich

Wir zeigen dir, was die Mädels alles heimlich im Internet suchen. Denn sie beschäftigt das ein oder andere Thema, das sie nicht jedem anvertrauen wollen. Da ist Google natürlich die erste Wahl! Hier checkst du die Top 10 Dinge, die Frauen heimlich in der Suchmaschine nachlesen.

frau am pc611

Google 10: Eigener Name

Logisch, jeden interessiert es, was im Netz über einen verbreitet wird. Vor allem die Frauen, die Lästermäuler schlechthin. Sagt man zumindest…

„Was die da gestern wieder getragen hat!“ – „voll hässlich!“ – „und diese Handtasche!“ Hoch lebe das Internet! Bei Google erfahren Frauen sofort, was wer über wen auf welcher Plattform ausplappert. Gossip Girl 2.0?

Google 9: Krankheitssymptome

Besonders bei diesem nasskalten Wetter ist Vorbeugung bekanntlich alles. Das gilt vor allem für die ersten Krankheitssymptome. Frauen sind da sehr vorbildlich und informieren sich via Google über mögliche Anzeichen einer Erkältung.

Eine laufende Nase, tränende Augen, kalte Hände. Alles das soll vermieden werden! Zur Sicherheit beim nächsten Einkauf doppelt Taschentücher und heiße Zitrone einpacken. Hatschi!

Google 8: Verdienst Escortdame

Oh la la! Was ist das für eine Sucheingabe? Ausgehen, schöne Kleider tragen, schick Essen gehen und dafür auch noch Geld bekommen. Klar, dass die ein oder andere Frau sich über so einen „Job“ im Internet schlau macht.

Ziemlich abwechslungsreich und ausgefallen! Da hat man im Freundeskreis einiges zu erzählen. Der Freund kann da schon mal eifersüchtig werden. Oder er hat no money um seine Partnerin mal auszuführen oder ein schönes Kleid zu spendieren? Traurig!

Google 7: Models ungeschminkt

Fast jede Frau kennt sie. Die Show Germany’s Next Topmodel. Welche Frau hätte nicht gerne einen so tollen Körper? Aber vor allem: Ein schönes Gesicht und das auch noch mit möglichst wenig Make-up!

Die Suchmaschine wird so schnell zum Bilderkatalog, um nach Fotos von ungeschminkten Models zu suchen. Bleibt so wie ihr seid und verstellt euch nicht : )

Google 6: Tutorial Lapdance

Ein Traum für jeden Mann. Er kommt nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause und die Frau schmeißt sich in heiße Dessous und legt einen Lapdance hin … Da ist Vorbereitung angesagt!

Um sich ja nicht zu blamieren, googeln Frauen gerne mal nach Tutorials für einen perfekten Lapdance. Das kann die Beziehung auf jeden Fall pushen! Bloß keine Scheu! Ihr werdet dafür belohnt ;)

Google 5: Komischer Ausfluss

Eine Sache, mit denen sich nur Frauen rumschlagen müssen und echt ätzend ist! Eine klebrige Substanz macht sich im Höschen breit. Besonders junge Frauen reagieren da etwas angeekelt: Was kann das sein? Eine Geschlechtskrankheit? Bitte nicht!

Ab auf die Startseite von Google und los geht’s mit der Suche nach diesem komischen Zeug! Dabei ist dieser komische Ausfluss ganz normal und ist nichts anderes, als der sogenannte „Eisprung“ in der Mitte des Zyklus‘. Entspannt euch, Mädels!

Google 4: Hausmittel gegen Pickel

Worst case scenario! Eine supergeile Party steht an, das Outfit sitzt, noch ein letzter Blick in den Spiegel und dann DAS! Ein Monsterpickel genau auf der Stirn! Der Gedanke jeder Frau in so einer Situation: So gehe ich auf gar keinen Fall raus!

Schnell wird das Handy gezückt und nach Hausmitteln gegen Pickel gegoogelt. Was würden wir nur ohne das Internet machen?

Google 3: Brüste größer wirken?

Ein wirklich heikles Thema, das bei manchen Frauen Komplexe auslösen kann. Was kann man tun, damit die eigene Oberweite größer wirkt? Im Internet erhoffen sich Frauen daher Tipps und Antworten.

Die klassische Lösung: Push-Up BH! Wäre doch super in Kombination mit einer Shoppingtour im Dessous-Geschäft mit dem Freund? Aber bloß weg von dem Gedanken einer Schönheits-OP! Jeder ist auf seine Art und Weise einzigartig : )

Google 2: Pille vergessen

Der pure Horror! Seit Jahren immer dran gedacht und dann plötzlich voll vergessen! Die Einnahme der Pille. Was passiert jetzt? Was kann ich jetzt tun? Fragen über Fragen, die man natürlich sofort im Internet googelt.

Panik macht sich breit. Klare Sache: Ein Thema, das man ungern anderen anvertraut und besonders junge Frauen beschäftigt. Ruhig bleiben ist angesagt. Es wird alles gut!

Google 1: Schwangerschaftsanzeichen

Wenn die Regel ausbleibt, denken viele Frauen: Bin ich schwanger? Sofort werden alle möglichen Anzeichen gegoogelt, die auf eine mögliche Schwangerschaft hinweisen.

Ein Thema, über das man am liebsten mit niemandem sprechen will. Schon gar nicht mit dem eigenen Freund! Vorwürfe kann eine junge Frau in dieser Situation am wenigsten gebrauchen. Bleib entspannt! Alles wird sich wieder einrenken.

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert