10 Tipps - Geld sparen: Essen gehen

(20.07.2016) Natürlich ist es bequemer, nach einem langen Arbeitstag einfach ins nächste Restaurant zu gehen und sich das Essen vor die Nase stellen zu lassen, als selbst zu kochen. Aber besuchst du mindestens 2x die Woche dein Lieblingslokal, dann wirst du wohl schnell merken, dass deine Geldbörse nicht so erfreut darüber ist. Also angenommen dein Menü kostet um die 11 Euro dann noch ein Getränk für ca. 4 Euro vielleicht sogar noch eine Nachspeise um 7 Euro und du bist schon bei 21 Euro somit bei 42 Euro in der Woche. Rechnen wir das auf ein Monat hoch:

Gesamtersparnis im Monat: Leckere 168 Euro

Mädels jetzt müssen wir stark sein!

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €

22 Uhr: Privatparty-Boom?

Sorge um frühe Sperrstunde