10 Tipps - Geld sparen: Leitungswasser

(20.07.2016) Warum eigentlich nicht der Griff zum Wasserhahn zu Hause? Wir leben in einer Region, in der wir glücklicherweise reines Trinkwasser aus der Leitung bekommen. Die meisten von uns gehen aber dann doch in den Supermarkt und kaufen sich das abgefüllte Quellwasser im 6er-Tray um knappe 5 Euro. Wenn du überlegst, dass du täglich 1,5 Liter trinkst, brauchst du in der Woche 7 Flaschen! Das Wasser aus der Leitung ist da kostengünstiger:

Gesamtersparnis im Monat: Spritzige 22 Euro

Den nächsten Tipp sollte wahrscheinlich so ziemlich jeder von uns beherzigen!

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden