12.000(!) Kalorien: isst Michael Phelps

pizza 259794 640A

Olympia-Sieger-Geheimnis gelüftet: 12.000 Kalorien am Tag machen den Spitzensportler aus! Schwimm-Profi Michael Phelps isst diese täglich! Komplett crazy für die Fans. Aber der 22 Gold-Medaillen Gewinner braucht diese tausenden Kalorien, weil er extrem viel trainiert. Dazu gehören z.B. 3 Sandwiches in der Früh, zwischendurch einen Kilo Nudeln, Pizza, Pancakes, Eier, Eier, Eier und jede Menge Energy-Drinks. Die sind eigentlich nicht so gesund, in Phelps Situation aber gescheit und notwendig, sagt Sport- und Ernährungsmedizinerin Evelin Ledl:

"Diese Energie kann besser zugeführt werden mit Energy-Drinks als mit festen Nahrungsmitteln. Denn auch die Verdauung braucht eine gewisse Zeit. So sind die Drinks schneller einsatzbereit. Aber er sollte auf Vollkorn und Gemüse zurückgreifen. Weil diese Lebensmittel aber länger im Magen verweilen, benötigen sie bei der Verdauung eben länger. Wenn er eben viel trainiert, braucht er schnell verfügbare Kohlenhydrate. Eben Weißmehlprodukte, wie Pizza oder Nudeln."

Und das ist der Ernährungsplan des erfolgreichsten Sportlers aller Zeiten:

Frühstück: Drei Sandwiches mit frittierten Eiern, Käse, Tomaten, Salat, gebratenen Zwiebeln und Mayo. Dazu zwei Tassen Kaffee. Drei Schokoladen-Panneckes, drei French-Toasts, ein fünf-Eier Omelette.

Mittags: Ein halbes Kilo Nudeln, zwei Sandwiches mit Schinken und Käse, natürlich Mayo dazu. Dazu noch zwei, drei Energy-Drinks.

Abends: Nochmal ein halbes Kilo Nudeln, eine ganze Pizza, mehr Energy-Drinks, dann noch Salat dazu und ein bisschen Hühnchen..

Zwischendurch: Energy-Drinks hauptsächlich. Manchmal noch ein Sandwich, je nach dem...

Und eine Challenge gibt's da natürlich auch schon!

site by wunderweiss, v1.50