187 Dating-Portale mit Fake-Profilen

handy userin

(18.01.2018) Achtung! Bist du sicher, dass du online tatsächlich mit interessierten Männern und Frauen flirtest und nicht mit Mitarbeitern des Dating-Portals? Die Verbraucherzentrale Bayern hat jetzt Unglaubliches aufgedeckt - satte 187 Portale setzen Fake-Profile ein!

187 Dating-Portale mit Fake-Profilen 1

Die User glauben, sie flirten mit echten Kontakten, stattdessen sind es Mitarbeiter des Dating-Portals. Chancen, so einen potenziellen Partner kennenzulernen gibt es nicht.

187 Dating-Portale mit Fake-Profilen 2

Als User solltest du unbedingt die AGB lesen, sagt Susanne Baumer von der Verbraucherzentrale Bayern:
"Wir haben bei unserer Untersuchung nach bestimmten Formulierungen gesucht, die auf der Website oder in den AGB stehen. Einige Dating-Portale schreiben das sogar schön in ihre AGB rein, dass die moderierten Profile dazu dienen, den Umsatz und damit den Gewinn zu erhöhen."

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona