187 Dating-Portale mit Fake-Profilen

(18.01.2018) Achtung! Bist du sicher, dass du online tatsächlich mit interessierten Männern und Frauen flirtest und nicht mit Mitarbeitern des Dating-Portals? Die Verbraucherzentrale Bayern hat jetzt Unglaubliches aufgedeckt - satte 187 Portale setzen Fake-Profile ein!

187 Dating-Portale mit Fake-Profilen 1

Die User glauben, sie flirten mit echten Kontakten, stattdessen sind es Mitarbeiter des Dating-Portals. Chancen, so einen potenziellen Partner kennenzulernen gibt es nicht.

187 Dating-Portale mit Fake-Profilen 2

Als User solltest du unbedingt die AGB lesen, sagt Susanne Baumer von der Verbraucherzentrale Bayern:
"Wir haben bei unserer Untersuchung nach bestimmten Formulierungen gesucht, die auf der Website oder in den AGB stehen. Einige Dating-Portale schreiben das sogar schön in ihre AGB rein, dass die moderierten Profile dazu dienen, den Umsatz und damit den Gewinn zu erhöhen."

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen findet jetzt statt

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!