2:1 - Österreich besiegt Albanien

(27.03.2016) Österreich hat den Auftakt ins Länderspiel-Jahr gegen Albanien 2:1 gewonnen! PUSH Bereits in der sechsten Minute sorgt Mark Janko mit einem Blitztor für das 1:0! Martin Harnik schafft dann in der ersten Hälfte auch noch gleich den zweiten Treffer der österreichischen Nationalmannschaft! Die zweite Spielhälfte verläuft dann leider nicht mehr ganz so flott für Österreich! Albanien zeigt sich stark und schafft das Gegentor.

ÖFB-Teamchef Marcel Koller ist daher nur bedingt zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft – nach dem Match sagt Koller bei der Pressekonferenz:
"Für mich ist ein 2:0 immer ein sehr schwieriges Ergebnis. Man hat dann eine gewisse Zufriedenheit und denkst, dass eh nichts mehr passieren kann.Wenn du aber dann das dritte Tor nicht machst, dann passiert genau das: Das dritte Tor kommt. Dann musst du dich wieder in den Hintern kneifen! "

Schon am Dienstag steigt im Wiener Prater das nächste EM-Testspiel – dann gegen die Türkei.

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt