2:1 - Österreich besiegt Albanien

fussball wiese ml 611

(27.03.2016) Österreich hat den Auftakt ins Länderspiel-Jahr gegen Albanien 2:1 gewonnen! PUSH Bereits in der sechsten Minute sorgt Mark Janko mit einem Blitztor für das 1:0! Martin Harnik schafft dann in der ersten Hälfte auch noch gleich den zweiten Treffer der österreichischen Nationalmannschaft! Die zweite Spielhälfte verläuft dann leider nicht mehr ganz so flott für Österreich! Albanien zeigt sich stark und schafft das Gegentor.

ÖFB-Teamchef Marcel Koller ist daher nur bedingt zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft – nach dem Match sagt Koller bei der Pressekonferenz:
"Für mich ist ein 2:0 immer ein sehr schwieriges Ergebnis. Man hat dann eine gewisse Zufriedenheit und denkst, dass eh nichts mehr passieren kann.Wenn du aber dann das dritte Tor nicht machst, dann passiert genau das: Das dritte Tor kommt. Dann musst du dich wieder in den Hintern kneifen! "

Schon am Dienstag steigt im Wiener Prater das nächste EM-Testspiel – dann gegen die Türkei.

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz