7 Shopping Storys: Die Kabine 7

(25.08.2016) „Eigentlich sind Kabinen ja da, um sich ansehen zu können, ob das Teil an einem selbst genau so toll aussieht wie auf der Stange! Aber leider verstehen einige die Funktion der Kabine einfach nicht. Das Schlimmste, was ich in einer Kabine aufgefunden habe,…!

Oh, nein! Wird’s jetzt ekelhaft? Scrolle weiter runter.

„…war ein blutverschmiertes Shirt. Da hat wohl eine Dame überraschenden Besuch bekommen. Es war echt mega ekelhaft. Normal müssen wir kaputte Ware vorher ins Büro bringen, dass sie abgeschrieben werden kann, aber dieses Teil wanderte einfach nur in den Mist. Dem Geruch nach zu urteilen, war nicht nur wahnsinnig viel Blut auf dem Shirt.“ Sandra, 24

Freundlichkeit liegt nicht Jedem!

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar