Affen-Sex schockiert Mädchen

(09.01.2016) Ein Video wird im Netz gerade tausendfach geteilt! Es zeigt ein kleines Mädchen, das gerade mit ihren Eltern auf Safari-Tour ist. Plötzlich springen zwei Affen auf die Motorhaube des Jeeps und beginnen miteinander Sex zu haben - das ganze vor den Augen des kleinen Mädchens. Es beginnt daraufhin fürchterlich zu weinen und ist völlig schockiert.

Eine normale Reaktion des Kindes? Sexualmediziner Georg Pfau:
"Da hat sich ein Kind erschreckt, weil es etwas gesehen hat, womit es eben nichts anfangen kann, da es selbst noch nicht bereit für die genitale Sexualität ist und Zeuge von tierischer Kopulation wurde. Ich denke, das kann man ganz einfach dem Kind erklären und sagen: Du brauchst dich da nicht schrecken, das ist für die beiden Tiere was schönes, etwas angenehmes."

Totalausfall russischer Gaslieferungen?

Sorge in Deutschland

Pilzvergiftung in der Stmk

Ehepaar in Lebensgefahr

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz

Gas-Speicherraten sinken

Regierung berät am Dienstag

Eintrittsgeld für Venedig

Kampf gegen Touristenansturm

Zugunglück: Neue Hinweise

Schuld Betonschwelle

Grippe-Impfung wird billiger

Österreichweit ab Herbst 2023