Akku-Spartipp 5: Apps deaktivieren bzw. deinstallieren

(04.03.2016) Zuletzt hat es ja Riesen-Wirbel gegeben, dass die Facebook-App ein einziger Akku-Fresser ist. Tatsächlich soll sich die Laufzeit nach Deinstallation der App bei einigen Usern um bis zu 20 Prozent verbessert haben. Aber auch andere Apps „saugen“ im Hintergrund. Check unter Einstellungen – Akku/Batterie welche deine Batterie am meisten belasten. Diese kannst du dann immer wieder deaktivieren oder noch besser - deinstalieren! Oft gibt’s eine Alternativ-App oder man nutzt einfach die mobile Seite im Browser.

So hörst du akkusparend Musik

Grüner Labrador-Welpe

entzückt das Netz

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

Gedränge beim Lift

sorgt für Aufregung

"Facebook Dating"

neue Dating App

Toter bei Impfstoffstudie

bekam Placebo

D macht uns zum Risikogebiet

Reisewarnung für Österreich

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt