Akku-Spartipp 5: Apps deaktivieren bzw. deinstallieren

(04.03.2016) Zuletzt hat es ja Riesen-Wirbel gegeben, dass die Facebook-App ein einziger Akku-Fresser ist. Tatsächlich soll sich die Laufzeit nach Deinstallation der App bei einigen Usern um bis zu 20 Prozent verbessert haben. Aber auch andere Apps „saugen“ im Hintergrund. Check unter Einstellungen – Akku/Batterie welche deine Batterie am meisten belasten. Diese kannst du dann immer wieder deaktivieren oder noch besser - deinstalieren! Oft gibt’s eine Alternativ-App oder man nutzt einfach die mobile Seite im Browser.

So hörst du akkusparend Musik

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien

Internationalen Hände-Waschtag

Hygiene wichtiger denn je!