Albtraum 1: Der Morgenmensch spricht

(04.11.2016) Als ob der Anblick eines Morgenmenschen nicht schon schlimm genug wäre. Er versucht dich auch noch mit seiner guten Laune zu belästigen. Dabei ist es vollkommen egal, was er sagt. Du würdest am liebsten einfach schreiend davon laufen.

Unten hat der Alptraum dann endlich mal ein Ende!

Ein einfaches: „Guten Morgen!“, aus der frechen Grinsebacke ist genug, um dir den Tag so richtig zu versauen. Das Schlimme an der ganzen Sache: Der Morgenmensch gewinnt IMMER! Da kannst du als Morgenmuffel machen, was du willst. Der bleibt leider gut drauf.

Sind deine Freunde auch keine Morgenmenschen? Teile die Story mit ihnen!

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €

22 Uhr: Privatparty-Boom?

Sorge um frühe Sperrstunde

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff