Aprilscherz 1: Alle schwanger!

(31.03.2016) Funktioniert, wenn sich das Team gegen den Chef verbündet!
Der Plan: Alle (oder viele) Kolleginnen verkünden heute dem Chef ihre Schwangerschaft. Aber nicht gemeinsam, sondern einzeln, über den Vormittag verteilt. Schauspielkünste nicht vernachlässigen!
Profi-Tipp: Ihr solltet einzeln, jede für sich, den Chef um besondere Diskretion bitten. Denn niemand sonst im Büro soll es zum jetzigen Zeitpunkt schon wissen…

Alles klar? Dann, liebe Lausbuben und Lausemädchen: Spielt Streiche, was das Zeug hält! Denn heute ist es erlaubt. Teile die Story mit deinen Verbündeten!!

BKA fahndet nach Kunstgemälden

Ermittlungen im Kloster

Vordrängler: Wann 2. Impfung?

Nur 42 Tage Zeit

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg