Ausreiseverbot nach Beauty-Op

operation 611

Drei Chinesinnen haben angeblich nicht mehr aus Südkorea ausreisen dürfen, da sie nach einer Schönheits-Op nicht mehr wie auf ihrem Passfoto ausgeschaut hätten!

Unten geht es zum Beginn der Story!

Ausreiseverbot nach Beauty-Op 1

Die drei Frauen aus China sind nach Südkorea gereist, um sich im Gesicht herumdoktern zu lassen. Danach waren sie mega angeschwollen und hatten Bandagen am Kopf. Auf der Rückreise sollen sie am Flughafen sitzen geblieben sein, weil sie eben nicht mehr so ausgesehen haben wie auf den Passfotos.

Unten geht es zum Foto der drei Frauen!

Ausreiseverbot nach Beauty-Op 2

Auf "Weibo", einem chinesischen Netzwerk, das Twitter ähnelt, hat ein Foto davon die Runde gemacht. Bisher ist unklar, ob die drei Frauen wieder nach China einreisen durften.

Saugroboter allein daheim!

Plus Hund = Alarm

Ermittlungen gegen "FaceApp"

sogar FBI eingeschaltet!

Lady Gaga & Bradley Cooper

True love? <3

Welpen auf Straße verkauft

mitten in Wien!

Sturm auf Area 51!

Was steckt dahinter?

Achtung vor Fake-Polizisten!

Opfer werden angerufen

Kärnten: 100 Unwettereinsätze

Waldbrände & Überschwemmungen

Kein Viagogo mehr?

Google sperrt Werbekunden