4. Änderung: Pickerl!

(01.01.2016) Solltest du wegen diverser Mängel nicht gleich ein neues Pickerl bekommen, keine Panik. Künftig wird nicht mehr dein ganzes Auto noch einmal überprüft. Du musst nur die festgestellten Mängel beheben lassen, die werden dann überprüft und voilá, dem neuen Pickerl steht nichts mehr im Weg.

Die folgende Änderung hätte schon viel früher in Kraft treten sollen!

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt