4. Änderung: Pickerl!

(01.01.2016) Solltest du wegen diverser Mängel nicht gleich ein neues Pickerl bekommen, keine Panik. Künftig wird nicht mehr dein ganzes Auto noch einmal überprüft. Du musst nur die festgestellten Mängel beheben lassen, die werden dann überprüft und voilá, dem neuen Pickerl steht nichts mehr im Weg.

Die folgende Änderung hätte schon viel früher in Kraft treten sollen!

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

Unwetter in Kärnten

2 Kinder tot

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?