Baby-Mordfall nach 3 Monaten gelöst?

(20.09.2015) Ein dramatischer Todesfall in den USA hat jetzt eine noch dramatischere Wendung genommen. Seit letzten Sommer ging ein Fahndungsfoto von Baby Doe – also des unbekanntes Kindes – durch’s Netz.

Du hast die Story auch auf Kronehit gehört: Die kleine wurde, eingehüllt in einen Müllsack tot auf einem Strand in Boston gefunden. Nachdem die Polizei über drei Monate im Dunkeln getappt hat, hat sich nun doch jemand gemeldet, der die Kleine gekannt haben will.

Die Spur hat sofort zur Familie des als Bella Bond identifizierten Mädchens geführt. Nach ersten Befragungen gehen die Ermittler davon aus, dass der Freund der Mutter die damals 3-Jährige zu Tode geprügelt hat.

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen

Deutschland liefert 3.Patriot

Mehr Luftabwehr für Ukraine

Messerattacke in Sydney

5 Menschen sterben

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber