Babys sitzen in Ukraine fest

Eltern können sie nicht abholen

(17.05.2020) Unzählige Babys sitzen in der Ukraine fest – und es werden immer mehr! Ein skurriles PR-Video einer Klinik aus der Ukraine soll auf diesen Missstand aufmerksam machen.

Wegen der Corona-Krise können Eltern aus aller Welt ihre Babys, die sie von Leihmüttern in der Ukraine haben austragen lassen, nicht abholen. Mehr als 50 Neugeborene wurden deshalb in zwei Hotelzimmern in Kiew untergebracht und müssen zurzeit von Klinikmitarbeitern betreut werden.

Probleme bei der Abholung gibt es auch deshalb, weil Leihmutterschaft in vielen europäischen Ländern verboten ist. Und das Video der zig Neugeborenen im Hotel hat dazu beigetragen, dass nun wieder Diskussionen darüber entfacht sind.

(CJ)

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst

Joe Biden wird angelobt

Hier LIVE-Video!

Zugedröhnter Lenker gestoppt

Bekifft mit 3 Kids unterwegs

Supermodel Helena Christensen

Supersexy mit Ü50

volle Kindergärten

trotz lockdown!