Backpulver-Hack 8: Zähne putzen

(09.03.2017) Genauso schlimm wie leeres Deo: Die Zahnpasta ist aus. Diese „Good to Know“-Alternative kostet fast nichts und hellt nebenbei sogar deine Zähne auf!

Scroll runter.

So simple geht´s: Backpulver auf die angefeuchtete Zahnbürste geben und losputzen. Wie gewohnt den Mund ausspülen. Aber bitte nicht täglich machen, sonst werden deine Zähne extrem empfindlich. Nur im Notfall! Misch es doch mit ein wenig Mundwasser, dann hast du auch den „frischer Atem-Effekt“.

Hier geht´s zur nächsten Seite.

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien

Wut-Wiener explodiert!

Wegen falsch geparktem SUV

Gregor Schlierenzauer

Beendet Karriere

Vulkanausbruch La Palma

Erschreckende Videos