Backpulver-Hack 8: Zähne putzen

(09.03.2017) Genauso schlimm wie leeres Deo: Die Zahnpasta ist aus. Diese „Good to Know“-Alternative kostet fast nichts und hellt nebenbei sogar deine Zähne auf!

Scroll runter.

So simple geht´s: Backpulver auf die angefeuchtete Zahnbürste geben und losputzen. Wie gewohnt den Mund ausspülen. Aber bitte nicht täglich machen, sonst werden deine Zähne extrem empfindlich. Nur im Notfall! Misch es doch mit ein wenig Mundwasser, dann hast du auch den „frischer Atem-Effekt“.

Hier geht´s zur nächsten Seite.

Quarantäne auf 10 Tage verkürzt

Neue Erkenntnisse

30-Kilometer-Geisterfahrt

Alkoholtest negativ

Prozess gegen Staatsverweigerin

Staatenbund-Chefin vor Gericht

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser