BatBot: Coole Fledermaus-Drohnen

Forscher der University of Illinois haben eine komplett neue Drohne entwickelt: Der Fledermaus-Flugroboter „BatBot“ ist im Vergleich zu gewöhnlichen Drohnen extrem wendig und kann sogar in den Sturzflug gehen! Es sieht sogar so aus, als würde der Roboter mit den Flügeln flattern. Der beste Vorteil: Die Geräte sind mega-leicht! Wenn es also zum Zusammenstoß mit einem Flugzeug kommt, kann nichts passieren – ganz anders als bei normalen Drohnen, bei denen sowas echt böse enden kann. Deshalb wären die BatBots auch im Falle eines Absturzes für Menschen ungefährlich und könnten so bei Bauarbeiten eingesetzt werden.

WhatsApp-Update

4 neue Funktionen

Debatte um Philippa Strache

Vilimsky verteidigt 9.500€

Pornhub streicht Anbieter

"Girls Do Porn"

Vorsicht: Fake-Gewinnspiel!

Media Markt warnt

Neuer Dating-Trend: "Fizzing"

= Funkstille

OÖ: Verdächtiger gefasst!

Zwei Messerattacken

Mord: 3-fach Mama vor Gericht

Frau Schädel eingeschlagen

Mars will Fabrik schließen

110 Mitarbeiter betroffen