Beauty-Cremes im Test

(26.04.2018) Halten die neuen Pflegecremes eigentlich, was sie so versprechen? Die Zeitschrift WIENERIN hat jetzt den ultimativen Creme-Test gemacht. Zuerst wird das Hautbild bei einer Hautanalyse unter die Lupe genommen. Dabei kann genau bestimmt werden, ob man etwa Pigmentflecken, vergrößerte Poren oder auch Falten hat.

Dadurch ist es möglich, die Pflege individuell an das Hautbild anzupassen. Getestet hat man dann Gesichtscremes verschiedener Marken. Besonders überraschend: Schon nach knapp vier Wochen waren deutliche Ergebnisse sichtbar.

Birgit Brieber von der WIENERIN:
"Ich hatte bei der Hautanalyse einige UV-Flecken. Diese Flecken waren dann eigentlich schon nach dreieinhalb Wochen deutlich besser. Daran kann man sehen, dass es doch etwas bringt, wenn man die richtige Pflege verwendet."

Mehr zu diesem Thema liest du in der aktuellen Ausgabe der Wienerin.

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt