Beauty-Trend: Flacher Venushügel

(22.02.2015) Was nicht alles zur Problemzone wird?! Nach Brust, Po, Armen, Beinen und Gesicht geht der neueste Beauty-Trend jetzt in die tiefen Regionen. Immer mehr Frauen wünschen sich nämlich einen schön geformten Venushügel. Die Erhebung über dem Schambein sollte demnach so flach wie möglich sein. Großes Vorbild ist das „Sports Illustrated“- Coverfoto von Model Hannah Davis.

Laut heimischen Beauty-Docs sei der Eingriff gar keine große Sache.

Schönheitschirurg Alexander Siegl:

“Dieser Eingriff wird meistens im Rahmen von Bauchkorrekturen gemacht. Häufig handelt es sich nur um eine kleine regionale Fettabsaugung. Es ist zwar kein Mega-Hype, aber durchaus gängig.“

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?

OÖ: 16-Jährige tot

Unfall mit dem Moped

Schüsse in Gymnasium!

Verdächtiger verhaftet