Beauty-Trend: Flacher Venushügel

Was nicht alles zur Problemzone wird?! Nach Brust, Po, Armen, Beinen und Gesicht geht der neueste Beauty-Trend jetzt in die tiefen Regionen. Immer mehr Frauen wünschen sich nämlich einen schön geformten Venushügel. Die Erhebung über dem Schambein sollte demnach so flach wie möglich sein. Großes Vorbild ist das „Sports Illustrated“- Coverfoto von Model Hannah Davis.

Laut heimischen Beauty-Docs sei der Eingriff gar keine große Sache.

Schönheitschirurg Alexander Siegl:

“Dieser Eingriff wird meistens im Rahmen von Bauchkorrekturen gemacht. Häufig handelt es sich nur um eine kleine regionale Fettabsaugung. Es ist zwar kein Mega-Hype, aber durchaus gängig.“

Kinderfolter für YouTube-Fame

Krasser Fall in den USA

Mega-Hype um Selleriesaft

Ist es das neue Wundermittel?

Schoko-Osterhase zu sexy

Nichts für Supermarktregale

Amazon Prime: Geld retour?

AK-Klage erfolgreich

Megafight nach YouTuber-Streit

Hunderte Fans prügeln sich

GOT-Star beinahe gestorben

2 Gehirn-OPs überlebt