Beauty-Trend: Flacher Venushügel

Was nicht alles zur Problemzone wird?! Nach Brust, Po, Armen, Beinen und Gesicht geht der neueste Beauty-Trend jetzt in die tiefen Regionen. Immer mehr Frauen wünschen sich nämlich einen schön geformten Venushügel. Die Erhebung über dem Schambein sollte demnach so flach wie möglich sein. Großes Vorbild ist das „Sports Illustrated“- Coverfoto von Model Hannah Davis.

Laut heimischen Beauty-Docs sei der Eingriff gar keine große Sache.

Schönheitschirurg Alexander Siegl:

“Dieser Eingriff wird meistens im Rahmen von Bauchkorrekturen gemacht. Häufig handelt es sich nur um eine kleine regionale Fettabsaugung. Es ist zwar kein Mega-Hype, aber durchaus gängig.“

Heroin: Mutter tot neben Baby

Drogendrama im Burgenland

Giftspinnen-Alarm in Tirol

OMG: Schwarze Witwe?

Spanner am 007-Film-Set

Kamera auf Toilette eingebaut

Zu Heiß: Nackter im Supermarkt

wegen Abkühlung

Heißluftballon stürzt ab

Festivalbesucher verletzt!

+++ Breaking News! +++

Wien: Totes Baby im Park

So viele Brüste auf Twitter

was steckt dahinter?

Tödlicher Crash mit Hirsch

Motorradunfall in OÖ