Bond-Dreh in Obertilliach?

(22.08.2014) Der berühmteste Agent der Welt in einem kleinen Osttiroler Bergdorf? Heiße Gerüchte gibt es um den Dreh des neueste James Bond-Films. Im Jänner sollen Szenen für das 007-Abenteuer in Obertilliach in Osttirol gedreht werden. Der 700-Seelen-Ort gilt im Winter als absolut schneesichere Gegend. In Obertilliach selbst will man die Gerüchte nicht bestätigen, allerdings gibt es in Bond-Verträgen eine Verschwiegenheitsklausel.

Max Gruber vom Verband der Filmregisseure kennt Obertilliach. Laut ihm ein idealer Bond-Drehort:
“Dieser reizende und so gut erhaltene Ort wäre ein perfekter Kontrast zum hypermodernen James Bond. Wir alle kennen 007 – da gibt es Drehorte rund um den Globus. Eigentlich gibt es keinen Ort, der für die Bond-Filme nicht vorstellbar wäre. Also warum nicht Obertilliach?“

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ

Dramatische Details!

Im Mordfall Gabby Petito

Äußerst Brutal!

Männer verprügeln Fußgänger

Flugzeug abgestürzt

sechs Menschen tot