Brigitte Nielsen: Mama mit 54!

mutter baby schwanger liebe bauch 611

(29.05.2018) Mega Aufregung im Netz über die späte Schwangerschaft von Brigitte Nielsen. Die Ex von Sylvester Stallone wird mit 54 noch einmal Mama. Viele User kritisieren sie deshalb und nennen sie egoistisch und verantwortungslos. Doch wie problematisch ist eine Schwangerschaft in diesem Alter wirklich? Wir haben Gynäkologe Leonhard Loimer von kinderwunschklinik.at gefragt:

"Wir wissen natürlich, dass 54-Jährige mehr Probleme haben, was die Schwangerschaft betrifft. Es gibt mehr Zuckerkrankheiten, mehr Bluthochdruck und allgemein ein viel, viel höheres Risiko in der Schwangerschaft."

Dennoch sollte jede Frau für sich selbst entscheiden, wann sie Kinder bekommen möchte, so Loimer:

"Natürlich sehe ich die Problematik, dass der Körper da einfach nicht mehr dem einer 25-Jährigen entspricht, aber ich denke mir, das muss man sehr individuell sehen. Und wenn sich eine Frau auch mit 50 vorstellen kann, ein Kind aufzuziehen, dann ist das für mich kein Problem."

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer

Frau gebar Baby am Strand

Schwangerschaft nicht bemerkt

Dauerregen: Feuerwehr gewarnt

100 Liter und mehr pro m²