Brigitte Nielsen: Mama mit 54!

(29.05.2018) Mega Aufregung im Netz über die späte Schwangerschaft von Brigitte Nielsen. Die Ex von Sylvester Stallone wird mit 54 noch einmal Mama. Viele User kritisieren sie deshalb und nennen sie egoistisch und verantwortungslos. Doch wie problematisch ist eine Schwangerschaft in diesem Alter wirklich? Wir haben Gynäkologe Leonhard Loimer von kinderwunschklinik.at gefragt:

"Wir wissen natürlich, dass 54-Jährige mehr Probleme haben, was die Schwangerschaft betrifft. Es gibt mehr Zuckerkrankheiten, mehr Bluthochdruck und allgemein ein viel, viel höheres Risiko in der Schwangerschaft."

Dennoch sollte jede Frau für sich selbst entscheiden, wann sie Kinder bekommen möchte, so Loimer:

"Natürlich sehe ich die Problematik, dass der Körper da einfach nicht mehr dem einer 25-Jährigen entspricht, aber ich denke mir, das muss man sehr individuell sehen. Und wenn sich eine Frau auch mit 50 vorstellen kann, ein Kind aufzuziehen, dann ist das für mich kein Problem."

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"