Chat-Typ 2: Der Gratulierer

(09.02.2017) Geburtstag hat doch jeder gerne, aber zum persönlichen Gratulieren eines entfernten Bekannten fehlt den meisten dann doch die Motivation. Nur eine Frage der Zeit, bis der erste sein dürftiges „Happy Birthday“ ohne gefühlvoller Untermalung im Gruppen-Chat verkündet.

Scroll runter, um mehr zu lesen.

In kleinen Gruppen ist das ja in Ordnung. Im Sportverein mit 120 Mitgliedern werden Geburtstage im Schnitt aber alle drei Tage zur Benachrichtigungs-Katastrophe. Immerhin kannst du so keinen Schlüpftag mehr vergessen.

Das ist der Albtraum auf WhatsApp.

LKW rast in Menge

US-Proteste

Polizeiautos fahren in Menge

Proteste in New York eskalieren

Landesweite Proteste in den USA

Nach Mord an George Floyd

Keine Masken mehr an Schulen

Ab Mittwoch

Affen klauen Corona-Blutprobe

Mediziner wurde attackiert

"Magier" betrog 450 Menschen

um 3,6 Millionen Euro

Mieter ertappt Einbrecher

und verfolgt ihn

Cupfinale: Salzburg - Lustenau

Titelmatch nach Corona-Pause